TV-Interviews

Risikohinweis: Die folgenden Audio- und Videointerviews stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, sondern sind eine Momentaufnahme der Finanzmärkte. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung jedweder Art für Aufwendungen, Verluste oder Schäden, die aus oder in irgendeiner Art und Weise im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Präsentation stehen.

Vorsicht Falle: Im Börsen-Crash fressen einen die Kosten auf

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei der Geldanlage schauen viele Investoren gern auf die Rendite, was natürlich nicht ganz falsch ist. Oft wird dabei aber die Kostenseite völlig unterschätzt, vor allem wenn es an der Börse abwärts geht und die Performance schmilzt wie das Eis in der Sonne. Was sind die wichtigsten Kosten, die ein Anleger im Blick haben sollte? Wie kann man die schlimmsten Kosten vermeiden?

Weitere Videobeiträge