Gesetzmäßigkeiten aus dem normalen Leben gelten oft auch an der Börse und dazu gehört auch unter anderem die selektive Wahrnehmung.